latest Post

-587- don't sue me bc of a meme


Neue Regelungen gut und schön -- ich weiß trotzdem nicht sonderlich viel damit anzufangen. Als besonders große Werbeplattform habe ich diesen Blog nie gesehen, auch wenn ich (ein bisschen widerwillig, aber dennoch ...) hier meine Veröffentlichungen vorstelle und eine Auflistung meiner Werke habe, betreibe ich doch keine aktive Werbung auf diesem Blog. Überhaupt nirgendwo mehr, um ehrlich zu sein. Je mehr Zeit vergeht, desto unsinniger erscheint es mir, mich anzupreisen, weil ich eigentlich ja doch nur schreiben möchte. Und auch wenn ich mir damit, in den Augen so mancher, vermutlich selbst ins Bein schieße, geht es doch alles ganz in Ordnung.
Aber auch wenn ich nicht viel mache, das was ich mache, unterliegt ebenso den neuen Regelungen (ich bete euch jetzt nichts von der Datenschutzgesetzverordnung vor, das ist viel zu langweilig und außerdem habe ich keine Ahnung und versuche nur, nicht zu ertrinken) wie bei allen anderen. Fürs Erste habe ich jedenfalls meinen Newsletter eingestellt -- und muss erst mal schauen, was ich eigentlich hier noch posten darf, und was nicht. Vor allem, was die Verwendung von Bildern angeht, bin ich verunsichert. Dass ich nicht behaupte, mir würden alle Bilder gehören, müsste eigentlich allen klar sein, aber trotzdem ... Ich könnte in Zukunft ja Bilder mit Paint malen. Also, was anderes fällt mir auch nicht ein. Ich bin müde. Nun, das jedenfalls als random Update; das nächste Mal gibt es wieder was Literarisches, ich muss mir ja treu bleiben.

[Don't sue me bc of the meme, thx.]

About Julia Mayer

Julia Mayer
Recommended Posts × +

0 SEKTSCHALE(N) MIT HIMBEEREN:

Kommentar veröffentlichen

Was sagst du dazu?